copyright tagged posts

Mein erstes Bild in mehreren Blogs und Zeitungen (Bild, Huffington Post, Rhein-Zeitung)

So, es ist passiert, eins meiner Fotos ist in der Bildzeitung gelandet und leider hat die Bildzeitung dabei eine Copyright Verletzung begangen, wobei sie jedoch leider nicht die einzigen sind.

Wenn ihr nach ganz unten springt, könnt ihr auch den aktuellen Stand der Dinge sehen. Ich war in der Lage mit den meisten zu einer Einigung zu kommen.

Die konkrete Situation:

Ich habe 2013 eine TFP Fotosession mit einem Freund gehabt, welcher behindert ist. Dies war eine Fotosession mit Christian Bayerlein (der Freund)  und 2 seiner Assistentinnen (Nina Schäfer und eine weitere deren Namen ich nicht heraus finden kann) . Mit dabei war eine Visagisting (Nicole Witt). Nicole Witt hat für das Shooting und ihre Arbeit als Visagisting ein Honorar erhalten und das Studio wurde gemietet. Ich als Fotograf habe keinerlei Honorar erhalten. Bei mir lief das über TFP.

Bei diesem Shooting ging es primär darum, eine neue Assistentin zu finden, für Christian. Jedoch ist dabei außerdem ein Foto entstanden, welches er mittlerweile seid langem als sein Profilbild bei Facebook nutzt. Ich bin auf Facebook auch verlinkt mit „Mit Björn Lubetzki“...

Read More

Copyright, Creative Commons und GPL – warum eigentlich

Als erstes stellt sich natürlich die Frage was ist was, und warum wollen diese gierigen Kreativen Geld für ihre Ideen und Werke. Nun wir möchten gerne für das was wir schaffen entlohnt werden, genau wie jeder Schreiner für ein Bett oder der Banker für seine Idee den Armen noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Wir erschaffen ja schließlich auch etwas, sei es ein Gemälde, Foto, Musik oder poetische Dinge.
Ich für meinen Teil will dann wenigstens für kommerzielle Nutzung Geld haben. Womit wir genau beim Punkt sind. Was ist eigentlich was. Copyright ist das Verbreitungsrecht und das Recht eine Idee zu verteilen, zu vermarkten und eben zu vervielfältigen. Wie genau das Copyright ausgelegt wird hängt von der Lizensierungsart ab. In Deutschland sind solche Dinge generell erst einmal das Eigentum der Person, die sie geschaffen hat. Geistiges Eigentum ist aber wieder relativ komplex zumindest wenn eine andere Person auf einem Bild abgebildet wird besitzt sie auf Grund der Persönlichkeitsrechte ein gewisses Miteigentum, es sei denn es wird von dieser Person abgetreten...

Read More