Category Gebucht

Die Larp (Live Action Roleplaying) Fotografie

Es gibt schon einige Einträge im Internet zu diesem Thema, jedoch weichen meine Erfahrungen etwas von dem dort geschriebenen ab.

Unter diesem Link findet ihr eine Erklärung, was Larp ist.

Hier die Kurzform entnommen aus Wikipedia (den langen Link findet ihr oben):

Live Action Role Playing (LARP) oder Live-Rollenspiel bezeichnet ein Rollenspiel, bei dem die Spieler ihre Spielfigur auch physisch selbst darstellen. Es handelt sich also um eine Mischung aus dem Pen-&-Paper-Rollenspiel und dem Improvisationstheater. Das Spiel findet in der Regel ohne Zuschauer statt. Die Teilnehmenden können im Rahmen einer Rolle, die die eigene Figur und ihre Eigenschaften und Möglichkeiten beschreibt, frei improvisieren. Die Spielfigur wird Charakter genannt. Soweit möglich, finden Liverollenspielveranstaltungen an Spielorten statt, deren Ambiente dem Szenario der Spielhandlung entspricht, und die Charaktere werden mit einer entsprechenden Gewandung kostümiert.

In diesem Text findet ihr zudem zwei Begriffe, die ich hier kurz erklären möchte:

IT= In Time, also in Charakter und man hat die coolen Namen und Charaktere vor sich

OT=Out Time, die Personen heißen wieder Karl Müller,Franz Wilhelm…....

Read More

Ein Tag mit 7 Paarshootings

Fange ich vielleicht damit an, wie es dazu gekommen ist, das ich die Paare fotografieren konnte. Meine Mutter leitet den Bluepoint Geldern, dieser bietet einiges an Freizeitgestaltung an und in diesem Rahmen führt meiner Mutter eine Pärchengruppe. Dadurch hatte ich die Gelegenheit 5  Paare zu fotografieren. Die Vorgabe war simpel „Wir hätten gerne schöne Bilder“. Das gibt einem Fotografen immer viele Freiheiten, hat aber auch seinen Nachteil, da man sich nun Gedanken machen muss, wie und wo man 5 Paare fotografiert. Ich wusste, das der Bluepoint modular aufgebaut ist, was bedeutet das einige Wände im inneren umgebaut werden können um gewisse Räume zu verkleinern oder zu vergrößern. Da ich schon ein Shooting in einem der Räume hatte (mit meiner Schwester und einer Freundin von ihr) war mir klar, das ich immer auf die weiße Wand zurück greifen kann, wenn alles andere versagt. Aber ich wollte ein wenig mehr als nur „Einfache Wand im Hintergrund“. Darum bin ich, trotz des bewölkten und immer wieder leicht regnerischen Wetters, mit all den Paaren zum Bahnhof in Geldern gezogen...

Read More

Vorstellung der Konfirmanden 2013

Liebe Gemeindemitglieder, Konfirmanden, Eltern, Verwandte und Freunde,

hier bekommt ihr vorab schon eine Auswahl der Bilder die ich von euch bzw. euren Freunden, Enkeln oder Kindern gemacht habe. Ihr findet dabei Bilder von den Vorbereitungen und auch natürlich die Bilder vom Gottesdienst. Ich habe 2 Bitten an euch.

1. es gibt alle Bilder auch in einer für den Druck bestimmten Größe ohne Wasserzeichen. Solltet ihr Bilder für eure Familie oder fragt mich nicht wen haben wollen. Ich stelle sie euch gerne zur Verfügung.

2. solltet ihr Bilder teilen wollen, sei es bei Facebook, Werkenntwen.de, SchülerVZ und wie sie nicht alle heißen, dann seid doch bitte so freundlich und verlinkt auf unsere Webseite oder unsere Facebookpage.

Wir bzw. ich möchten kein Geld für diese Bilder, aber ein Danke und ein Like oder Follow bei Facebook nehmen wir immer gerne.

Sollten Wünsche nach einer privaten Fotosession bestehen, bitte ich euch einfach das Kontaktformular auf dieser Seite zu verwenden oder uns über Facebook anzuschreiben. Wir reagieren auf alle Anfragen. Nun viel Spaß mit euren Bildern.

Read More