Category Events

Lavarock 2014

Dieses Jahr fand wieder einmal das Lavarock Open Air in Mayen statt. Es ist ein kleines lokales Open Air Festival bei dem vor allem Bands aus der Gegend auftreten. Vielen Dank an die K.I.M., die uns da einiges geboten haben und ein Dank auch an die Fotofee, dank der wir dort überhaupt fotografieren durften. Solltet ihr Bilder gedruckt haben wollen wendet euch vertrauensvoll an Barbara oder schaut auf ihrer Bestellseite nach. Nachfolgend findet ihr eine Auswahl meiner besten Bilder der letzten zwei Tage. Ich hätte noch eine Bitte an Bands und Bandmitglieder, ihr könnt meine Bilder gerne für eure Facebook und Webauftritte nutzen, ABER ja das große ABER nehmt dazu bitte Kontakt mit mir auf um kurz darüber zu reden. Ich nehme kein Geld dafür, aber die Erwähnung meines Namens sowie die Verlinkung zu dieser Seite sollte allemal drin sein.

Viel Spaß mit den Bildern.

So long Christian

Read More

Darstellung des Herrn – Maria Lichtmess

Es hat sich bei uns beiden die Tradition entwickelt für die evangelische Kirchengemeinde Fotos anzufertigen, die auch in der lokalen Presse veröffentlicht werden. Dieses mal war ich mit der Aufgabe allein, da Björn seine Familie in Geldern besucht hat um seine Mutter bei einem Fotoprojekt für Behinderte zu helfen.

Lichtmess ist immer eine Herausforderung für die Kamera, vor allem wenn man wie ich keine voll ausgestattete Profi-Kamera benutzt. Lichtmess bedeutet Kerzen, Dunkelheit, Friedhof und eine kalte Kapelle. Dieses Jahr hatte der Gottesdienst auch noch eine sehr persönliche Note für mich, da kurz zu vor meine Großmutter verstorben ist, die ich wirklich von Herzen geliebt habe. Lichtmess oder die Darstellung des Herrn, ist eigentlich ein katholischer Feiertag, den wir hier auf dem Maifeld aber auch als evangelische Christen zusammen mit unserer katholischen Schwestergemeinde feiern. Dabei trit auch das Flötenensemble Viva La Musica auf in dem meine Frau mitspielt.

Ich hoffe euch gefallen die Bilder, denn ich habe es nicht so mit den Worten momentan.

Read More

Helmut Newton – Some Like it Nude – Ausstellung in Koblenz

Am 23 Juni 2013 startet im Ludwigmuseum eine Ausstellung mit Fotografien von Helmut Newton. Ich habe die ganze Zeit versucht in Berlin ins Helmut Newton Museum zu gehen habe aber bisher immer den richtigen Zeitpunkt verpasst. Jetzt ist die Ausstellung in meiner Nähe und ich werde definitiv mal hingehen.

Helmut Newton war der wohl bekannteste deutschstämmige Modefotograf.  Er war der Sohn jüdischer Eltern, was ihn zu Zeiten des dritten Reichs aus Deutschland vertrieb, er wurde australischer Staatsbürger und einer der größten Mode und Aktfotografen des letzten Jahrhunderts. Bilder von Helmut Newton sind auf der ganzen Welt gefragt und werden in großen Galerien wie der MoMA ausgestellt.

Wer mehr über Helmut Newton erfahren will kann das in der Wikipedia ganz leicht tun.

https://de.wikipedia.org/wiki/Helmut_Newton

Ludwigmuseum Koblenz:

http://www.ludwigmuseum.org/ausstellung/aktuell_newton_nude.htm

https://www.facebook.com/LudwigMuseumKoblenz

Read More

Einige Eindrücke vom Karneval 2013 in Mayen

Ich habe mit Christian am Rosenmontag den Karneval in Mayen besucht. Dies ist eine kleine Auswahl meiner Bilder, Christians Bilder findet ihr ein kleines stück weiter unten oder auf unserer Facebookseite.

Read More

Römergelumpe

Raus an die Luft, egal was für ein Wetter uns erwartet. Meine Frau, mein Sohn und Björn mein bester Freund sind heute trotz des Sauwetters losgezogen um vielleicht ein paar schöne Bilder zu erhalten. Ziel des Ausflugs war die alte Römerwarte in Mayen. Dort sollte wie jedes Jahr ein klein wenig gezeigt werden wie die Römer früher lebten. Mayen besitzt historische Wurzeln bis zurück zu Zeiten von Germanen, Römern und Limes.

Es war trotz des sehr wechselhaften Wetters ein interessanter Ausflug und wir haben mal wieder festgestellt, dass wir vollkommen unterschiedlich fotografieren. Im Anschluss an meine wenigen Worte findet ihr eine Auswahl meiner Bilder vom heutigen Tag.

Im großen und ganzen sind bei mir heute fast ausschließlich Conceptshots entstanden, wenn auch das ein oder andere Portrait dazwischen war. Generell habe ich mich heute auf Bilder mit meinem 50 mm Festbrennweite beschränkt. Ich hatte zwar mein 17-50 mm dabei doch war das kleine Plastic Fantastic von Canon heute die richtige Wahl.

Nach der Aktion sind wir nach Hause gefahren wo es eine Fortsetzung des Vater-Sohn Shootings gab.

Read More

Fotomarathon in Berlin

Am  16 juni 2012 zwischen 11 und 23 findet dieses Jahr wieder der Fotomarathon in Berlin statt. Dazu müsst ihr euch auf der Webseite anmelden und eine Teilnahmegebühr entrichten. Startpunkt ist dieses Jahr der alte Zollpackhof.

Was muss man da eigentlich machen und wieso ist es ein Marathon? Ihr habt 12 Stunden Zeit 24 verschiedene Bilder zu eben auch 24 verschiedenen Themen abzuarbeiten. Welche Themen und Aufgabenstellungen es gibt wird euch erst beim Start und während des Marathons mitgeteilt. Ziel ist es die Kreativität der Fotografen zu fordern und ihm die Möglichkeiten der Großstadt zu zeigen. So werden Freunde und Bekannte oder sogar Passanten zu Statisten und der Partner zum Assistenten. Gefragt sind Spontaneität und Einfalsreichtum um die Aufgaben umzusetzen. Teilnehmen kann grundsätzlich jeder der über eine Kamera verfügt, ich rate dennoch dazu, dass ihr euch mit dem Thema Fotografie schon etwas ernsthafter und länger beschäftigt. Dieser Fotomarathon ist kein Zuckerschlecken. Damit auch analoge Fotografie nicht zu kurz kommt treten diese Fotografen in einer anderen Kategorie an.

Wer Interesse hat und nach dieser Kurzen Erklärung mehr wissen will kann mehr unte...

Read More